Home
Dienstleistungen
Referenzen
Straßenbau
GaLa-Bau
Privatkunden
Gewerbliche Kunden
Maschinen
Über uns
Kontakt / Anfahrt
Impressum
Referenzen - Straßenbau
Die Tummes Straßenbau GmbH ist seit vielen Jahren in Moers und Umgebung tätig.
Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl unserer Arbeiten im Straßenbau.
Projekt:
Sanierung einer Bushaltestelle, Ruhrallee Essen
Auftrag:
Einbau eines halbstarren Belages
Umfang:
  • 1.000 qm
  • Abfräsen der schadhaften Asphaltdecke
  • Kompletter Ausbau des Unterbaus
  • Kompletter Ausbau des Unterbaus
  • Neubau des Haltestellenbereiches mit speziellen Bordsteinen
  • Einbau der Binderschicht und des halbstarren Belages
Realisierung:
Juni 2009
Die Fahrspur für Busse wies tiefe Spurrinnen auf. Damit die Busspur langfristig eben und sicher bleibt, wurde ein halbstarrer Belag eingebaut.

Das Bild zeigt die Baustelle, nachdem die Pflasterarbeiten am Gehweg abgeschlossen waren und die Binderschicht eingebaut wird.
Auf diesem Bild ist der Spezialfließmörtel bereits in das Asphaltgerüst der Deckschicht eingebaut. Der Mörtel kann wegen seiner niedrigen Viskosität ohne maschinelle Unterstützung in das Asphalttraggerüst einfließen.

Eine saubere, von Mörtelüberschuss freie Oberfläche wird durch scharfes Abziehen mit einem Gummischieber hergestellt.

Die Druckfestigkeit des Mörtels liegt nach einem Tag Erhärtung bei über 40 N/mm². Damit sind halbstarre Flächen bereits am nächsten Tag begehbar und können schon nach 2 Tagen mit dem Bus befahren werden.